Die besten Burger-Brötchen

Die wohl besten, luftigsten Burger-Brötchen gibt es nach einem Rezept von Jörn Fischer. Die Buns sind leicht, schmecken irre gut und unterstreichen jeden Burger und Pulled Pork. Aber Vorsicht, habt ihr die Buns einmal gemacht, werdet ihr nie mehr einen Burger mit gekauften Brötchen machen wollen.

Die besten Burger-Brötchen der Welt

Zutaten für 6 Burger-Brötchen:

  • 180g Vollmilch mit mindestens 3,5% Fett
  • 40g Butter
  • 330g Mehl Type 550  aufteilen in 180g und 150g
  • 15 g Zucker
  • 5g Salz
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 1 Ei, verrührt
  • Sesamkörner

Die Milch, den Butter und den Zucker zusammen in der Küchenmaschine verrühren. Da die Butter und die Milch 37 Grad haben sollte, habe ich die Milch vorher erwärmt.  Glücklich sind hier die Thermomix Dudes, ihr schmeisst als rein und stellt die 37 Grad ein.

Jetzt könnt ihr die Hefe dazu geben, das Salz und die 150g Portion des Mehls. Lasst das ganze etwa 15 Minuten kneten. Nun habt ihr Zeit, das Ei zu verrühren und 2/3 davon dazu zu geben. Die 180g Mehl könnt ihr jetzt in kleinen Portion in die Küchenmaschine geben.

Burger-Brötchen rund formen

Burger-Brötchen rund formen

Wenn der Teig fertig geknetet ist, könnt ihr wie bei jedem anderen Brotteig auch die Arbeitsplatte mit Mehl einpudern. Den Teig in 6 gleiche Portionen teilen und eure Brötchen formen. Die Brötchen könnt ihr nun 45min an einem warmen Ort gehen lassen. Sie werden richtig schön gross dabei.

Burger-Brötchen mit Ei bestreichen und Sesamkörner bestreuen

Burger-Brötchen mit Ei bestreichen und Sesamkörner bestreuen

Mit dem übrigen Ei könnt ihr nun die Brötchen bestreichen und mit etwas Sesamkörner bestreuen. Die Burger-Brötchen kommen nun bei 220 Grad Ober- und Unterhitze ca 12 Minuten in den Backofen.

Die perfekten, weichen, fluffi Burger-Brötchen der Welt

Die perfekten, weichen, fluffi Burger-Brötchen der Welt

Jetzt habt ihr die perfekten, weichen, luftigsten Burger-Brötchen überhaupt. Die könnt ihr jetzt mit eurem Pulled Pork oder Burger befüllen!

Die Burger-Brötchen mit Pulled Pork oder Burger befüllen

Die Burger-Brötchen mit Pulled Pork oder Burger befüllen

En Guete!

 

 

 

Leave a Reply