Die besten Crêpe in der Schweiz

Gibt es in Aarau. Zumindest vermute ich dies, denn so viel Crêperien kenne ich nun auch wieder nicht. Die La Crêperie ist mitten in Aarau in der Fussgängerzone in der es nur so von anderen Beizli wimmelt. Das Bistro ist klein und heimelig, gekocht wird direkt an der Bar.

bar

Foto: http://www.lacreperie.ch/

 

Das Angebot der Crêpes geht von „Komplettes Abendessen“ bis „nur schnell Dessert“ Crêpes. Ihr könnt auswählen zwischen Weizenmehl und Buchweizenmehl, es gibt Salate, Baguetts und Suppen.  Ein Crêpes mit Poulet, Ananas und Curry, Rindsplätzli und Café de Paris oder mit Rohschinken. Individuell zusammengestellt könnt ihr auch, Speck, Schinken, Käse, Ei oder was immer ihr Mögt bestellen, alles schon gehabt, alles schon probiert. Mein Urteil, Uhuere Guet!

Foto 22.01.15 19 18 44Foto 22.01.15 19 18 32

 

Das Bistro ist ein Ort um von Alltag runter zu fahren, ein guten Kaffe und ein gemütliches Abendessen mit speziellem Flair zu geniessen.  Im Sommer kann man auch in der Gartenbeiz dem treiben der Leute zuschauen.

impr02

Foto: http://www.lacreperie.ch/

 

terrasse270707

Foto: http://www.lacreperie.ch/

 

 

Dieser Beitrag wurde weder gesponsert noch wurde ich gefragt ob ich dies schreibe. (Leider muss man dies ja heute erwähnen) Alles aus freiem Willen!

 

Leave a Reply