Nicht ohne mein Akku – Power Bank 7000

Jeder Smartphone User kennt es. Jeder hat Angst davor. Der Akku neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Dann passiert es, wir sind offline. Abgenabelt.

Die Aufgabe der Smartphone Hersteller ist es die Akkuleistung zu erhöhen und zu verbessern. Bis es soweit ist werden noch Monate, wenn nicht Jahre vergehen. Um die Zeit zu überbrücken nütze ich einen Zusatz Akku, ein Power Pack. Es gibt sicher hunderte Angebote für Akku’s ich habe mich für den A-Solar Power Bank 7000 entschieden. Ich wurde nach einem Tweet von @bendy_ch aufmerksam auf das tolle Gerät.

Der A-Solar (hat gar nichts mit Sonnenenergie zu tun) ist ein 7000mAh Lithium-Polymer-Akku. Mit diesem Kraftvollen Akku könnt ihr euer iPhone als Besipiel ca 2 1/2 mal laden nd euer iPad lässt sich damit auch laden. Der Clou an dem Akku er hat 2 USB Anschlüsse an denen ihr 2 Geräte gleichzeitig laden könnt. Der Akku selbst wird über den mittleren Micro USB aufgeladen. An eurem PC oder am Ladegerät der Smartphones.

Power Bank 7000

Der Akku ist nur 75 x 120 x 15 mm (B x L x H)  gross und wiegt ca 180gr.

Mitgeliefert werden neben dem USB-geringeltem-Kabel diverse Adapter für eure Smartphone:

  • Micro-USB
  • Mini-USB
  • Samsung
  • LG
  • Sony Ericsson

Was fehlt ist ein Apple Kabel. Das wird sicher was mit Lizenz Rechten zu tun haben.

Power Bank 7000 Kabel

Über den Einschaltknopf oben am Gehäuse lässt sich der Akku einschalten. Die 4 LED Lämpchen zeigen euch den Status an wie hoch der Akku geladen ist.

Power Bank 7000 LED

Ich war schon paar mal froh um diesen Zusatzakku, auch Freunde von mir haben bei mir schon „angedockt“. Diesen Sommer hatte ich den Akku dabei in den Bergen. Ich wollte eine Strecke per iPhone aufzeichnen und wusste ja das der Akku das nicht durchhalten wird. Ich habe den Power Bank 7000 direkt mit dem iPhone verbunden um im Rucksack einfach so laufen lassen.

Wenn ihr also nicht plötzlich vor dem dunkeln Display sitzen wollt. Legt euch ein Power Bank zu.

Den A-Solar Power Bank gibt es mittlerweile auch noch als 11’000 mAh. Zu kaufen gibt es diese Akku’s zum Beispiel bei Brack.ch

 

2 Comments

  1. Martin Rechsteiner 29/11/2012
  2. David Klein 20/03/2014

Leave a Reply